Skip to content Skip to footer

Unsere große Chance

Meditation für den Frieden

Wir sind überglücklich, dass die Friedensmeditation auf unserem YouTube Kanal bereits über 4000-mal aufgerufen wurde, herzlichen Dank an alle!

Anfänglich erreichten uns viele Feedbacks, dass eine Meditation, die nahezu 40 Minuten dauert, viel zu lang sei und sich die Menschen dafür keine Zeit nehmen können. In großer Dankbarkeit für diese liebevolle Unterstützung ergriffen wir die Chance und beleuchteten diesen Aspekt mit unserem Guideteam:

Wenn sich Menschen keine Zeit für den Frieden nehmen, wird es niemals Frieden auf unserem Planeten geben, denn Frieden lässt sich nicht über eine Institution im Kollektiv verankern. Die gemeinsame Geschichte der Menschenfamilie zeigt auf, dass es niemals Frieden gibt, ohne ein gegenseitiges Miteinander. Das gegenseitige Verständnis war jeweils der Schlüssel, um einen weiteren friedlichen Abschnitt zu ermöglichen.

Bereits im familiären Rahmen werden die Energien für destruktive Ereignisse gelegt und oft ersetzen Diskussionen über richtig oder falsch das gegenseitige Verständnis. Erinnern wir uns daran, dass sich der Mensch seit jeher leiten lässt, durch Feindbilder in Zusammenhang mit der Sündenbock-Thematik. Es bleibt die Frage, wie oft wird sich das Vorgenannte wiederholen müssen, bis die Menschenfamilie versteht: Ideologien folgen und dafür in den Kampf ziehen, war und wird niemals eine Lösung sein.

Der Samen des Friedens wird durch den friedvollen Geist im eigenen Inneren gelegt. Ein friedvoller Geist birgt das Vertrauen ins Leben in sich, er ist in der Lage, andersdenkende durch großzügige Akzeptanz willkommen zu heißen.

Die schnelllebige Zeit fordert ihren Tribut, wir alle sind aufgefordert, in kürzerer Zeit noch mehr zu leisten, den Wettbewerb mit anderen in besser, schneller und erfolgreicher zu bestehen. Wettbewerb GEGEN andere birgt die Gefahren des inneren Drucks in sich, gleichbedeutend mit einem unzufriedenen Geist. Als Folge projizieren wir dies nach außen und die eigene Meinung kann zum inneren Gesetz werden….

Solange wir aus diesem Kreislauf nicht aussteigen, wird der Planet Erde mit kriegerischen Menschen leben müssen. Daraus ergibt sich die entsprechende Zukunft.

Jetzt kann jeder für sich handeln, indem der Geist des einzelnen friedfertiger wird und das Herz frei von Angst und Ärger. Alles, was auf der Welt geschieht, passiert stets auch in unserem Geist.

Lasst uns gemeinsam daran arbeiten, die Zeit zu finden, um unseren Geist friedvoller zu machen. Es ist die einzige Chance, die wir haben.

You cannot copy content of this page